Mehr Ansichten

Wichtiger Hinweis:

Vom 23. August 2018 bis zum 09. September 2018 ist das STEIRER MADL im Urlaub.
Bestellungen berabeiten wir gerne bis 22. August und sind dann ab dem 10. September 2018 wieder für Sie da!

Steirische Käferbohne (essfertig/Dose)

Details:

Inhalt: 250 g
Eine feincremige Konsistenz und ein zart nusssiger Geschmack.

Lieferzeit: 2-4 Werktage ab Zahlung

4,00 €
Grundpreis: 16,00 € / 1 Kilogramm (kg)

Inkl. 7% USt., zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Auf Lager

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Details

Käferbohnen sind ur-steirischer Bestandteil des SpeiseplansKäferbohnen sind ur-steirischer Bestandteil des Speiseplans:

angefangen mit deftigen Salaten über feurige Suppen und Eintöpfe bis hin zu Süßspeisen aus Bohnencreme.

 

In der Südoststeiermark werden jährlich im Durchchnitt 250 Tonnen Käferbohnen egerntet. Dies geschiet auf einer Fläche von ca. 200 ha. Somit deckt die Steiermark fast 90% der österreichischen Käferbohnenproduktion ab.

 

Zusammen mit dem Mais, der der Käferbohne als Stützpflanze dient, wird die Käferbohne im Herbst gedroschen. Nach der Trennung und Reinigung wird die Käferbohne handverlesen. So wird eine optimale Qualität garantiert.

 

Essfertig: Genießen Sie die Vorteile der bereits essfertig vorbereiteten Käferbohnen ohne Zusatz von Konservierungsstoffen.

Leckere Rezepte lassen sich im Handumdrehen zubereiten!

 

Unter "Meine Rezepte" finden Sie Anregungen.

 

Wissenswerte zur Käferbohne

Die Feuerbohne stammt aus Südamerika und wurde im 17. Jahrhundert nach Europa gebracht. Da die Feuerbohne Kälte besser toleriert als die Gartenbohne, ist sie heute von Nord- bis Südeuropa anzutreffen und wird auch in höheren Lagen in Österreich kultiviert.

In Mitteleuropa wird die Feuerbohne als einjährige Pflanze kultiviert; sie kann in Ländern mit milderem Klima mehrjährig sein. In Europa werden Feuerbohnen vielfach als Zierpflanzen gepflanzt. Zur Nahrungserzeugung kultiviert man die Feuerbohne wegen ihrer Wuchshöhe meist an 4 bis 5 Meter langen Stangen, die zur besseren Stabilität zeltförmig gegeneinander gestellt und miteinander verbunden werden. Die Blüten, die jungen Hülsenfrüchte und die getrockneten Samen werden gegessen. Die rohen Bohnen enthalten rund 1,2 % gesundheitsschädliche Lektine und sind daher giftig. Durch Erhitzen auf mindestens 75 °C wird die Struktur dieses Giftes zerstört, so dass gekochte Bohnen bedenkenlos verzehrt werden können.

In der österreichischen Steiermark gilt der Käferbohnensalat (Käferbohnen mit frischen Zwiebelscheiben, Essig und steirischem Kürbiskernöl) als Spezialität. Auch sonst wird die Käferbohne in der Steiermark traditionell gerne verwendet und findet sich auf jedem Bauernmarkt.

Quelle: Wikipedia

Zusatzinformation

Gewicht inkl. Verpackung (kg) 0.4800
Nettofüllmenge 250 g
Lieferzeit Deutschland 2-4 Werktage ab Zahlung

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Wissenswertes

Steirische Käferbohnen sind energiereiche Schönheiten!

Steirische Käferbohnen sind energiereiche Schönheiten!Sterische Käferbohne

Ursprünglich kam die große schwarz-violett gescheckte Käferbohne im 17. Jahrhundert von Amerika nach Europa. Sie wird aufgrund der klimatisch günstigen Bedingungen in der Steiermark schon lange kultiviert. Lange Zeit wurde die steirische Käferbohne in Hausgärten als dekorativer, feuerrot blühender und vor allem schnell wachsender Sichtschutz kultiviert. Als nicht verderblicher Energielieferant boten die getrockneten steirischen Käferbohnen dabei eine sichere und nahrhafte Versorgung auch über den Winter. Geschmacklich erinnern steirische Käferbohnen mit ihrem mild aromatischen Geschmack an Maroni. Steirische Käferbohnen werden in der modernen Küche sowohl für Süßspeisen als auch pikante Gerichte verwendet und nicht umsonst liebevoll als" Königin unter den Bohnen" bezeichnet.

 

Steirische Käferbohnen  - Inhaltsstoffe und ihre Eigenschaften

Steirische Käferbohnen zeichnen sich durch viele positive Eigenschaften aus. Sie sind einerseits eine ideale Ballaststoffquelle und können uns Essern aber auch durch das enthaltene Vitamin A zu mehr Schönheit verleihen. Das so genannte „Schönheitsvitamin" ist nämlich für die Zellerneuerung der Haut wichtig, ebenso wie die enthaltenen Inhaltsstoffe Eisen und Folsäure. Langsame Kohlenhydrate in der steirischen Käferbohne sorgen für ein längeres Sättigungsgefühl, das hochwertige pflanzliche Eiweiß sowie Calcium machen die steirische Käferbohne wirklich zu einem wunderbaren Lebensmittel.

 

Meine Rezepte zur steirischen Käferbohne

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Steirische Käferbohne (essfertig/Dose)

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Ihre Produktbewertung