Mocca-Mousse

Gerne schließen wir ein Menü mit einer Runde Mokka/Espresso ab. Warum nicht mal eine luftig-sahnige Ausgabe von Kaffee in Form dieser Mousse?
Ein bestechendes Dessert, das sich nebenbei ganz prima vorbereiten lässt.

 


Für 4 Personen

3 Blatt Gelatine
1⁄4 l Milch
80 g Kaffeepulver oder grob zerstoßene Bohnen (meine Grazer Kaffeehausmischung)
4 Eigelbe/Eidotter
100 g Zucker
250 ml Sahne/Schlagobers geschlagen
3 El Crème de Cacao

 

Gelatine 15 min in kaltem Wasser einweichen.
Milch einmal aufkochen, Kaffee dazu geben, 8 min ziehen lassen, alles zusammen aufkochen (Milch gerinnt) und durch ein feines Sieb passieren.
Die Gelatine ausdrücken und Blatt für Blatt sofort in der  heißen Flüssigkeit auflösen.
Eigelbe und Zucker schaumig schlagen. Ist die Masse schön hell und schaumig, nach und nach die Kaffeemilch dazu¬geben. Im Kühlschrank ansteifen lassen (= leicht gelieren lassen).
Angesteifte Creme kräftig durchrühren und geschlagene Sahne unterziehen.
Mit Creme de Cacao abschmecken, abfüllen und noch einmal gut kühlen.

 

Tipps:

Hübsch anrichten in breiten Stielgläsern oder Kaffeetassen.
Garnieren mit Sahnehaube, Schoko-Kaffeebohnen, Schokospänen, etc.
Für Mokkamousse-Nocken 1 Blatt Gelatine mehr nehmen. Die Creme in einem breiten Gefäß durchkühlen lassen. Dann mit einem Eiskugler oder zwei Esslöffeln Nocken ausstechen und auf Desserttellern anrichten. Garnieren mit Sahne, Schokoladensoße, Schokobohnen, Kakaopulver, etc.

 

 

 

Barbara Cojaniz




Meinen kostenlosen Newsletter abonnieren und immer tolle Rezepte erhalten!

 

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen STEIRER MADL-Newsletter und erhalten Sie regelmäßig aktuelle Rezepte, Angebote zu neuen Produkten und Tipps rund um die Steiermark.

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen STEIRER MADL-Newsletter und erhalten Sie regelmäßig neue Rezepte, Angebote zu neuen Produkten und Tipps rund um die Steiermark.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen STEIRER MADL-Newsletter und erhalten Sie regelmäßig neue Rezepte, Angebote zu neuen Produkten und Tipps rund um die Steiermark.