Kaiser-Palatschinken

Palatschinken (Pfannkuchen) mit Eis – eine Verführung , der man auch nach üppigem Hauptgang nicht widerstehen kann. Kaiser-Palatschinken sparen nicht mit Kalorien, das darf am Festtag ja auch so sein.  Aber: kleine Portionen bitte, sonst fühlen sich die Gäste „erschlagen“ und das wollen wir natürlich auf keinen Fall!

 


4 bis 8 Palatschinken:

2 Eier
50 g  Mehl
1 ½ El Butter zerlassen
50 ml Milch
wenig Mineralwasser
1 Prise Salz
1 Tl Vanillezucker
1 Tl Rum oder Cognac
Butter zum Ausbacken

Eier, Butter und Milch mit den Gewürzen verquirlen, Mehl darüber sieben, zu glattem Teig rühren. Mit Mineralwasser nach und nach zu einem dünnflüssigen Teig rühren. Den Palatschinkenteig etwa 30 Minuten rasten lassen, dann werden die Palatschinken knuspriger.
In kleiner Pfanne Butter zerlassen und dünne Palatschinken von beiden Seiten ausbacken.



Fülle:

200 ml Schlagobers/Sahne
50 g Schokolade
50 g Walnüsse gemahlen
50 g Walnüsse gehackt
Cognac

Sahne erhitzen, Schokolade darin schmelzen, von der Kochstelle nehmen.
Nüsse unterrühren, mit Cognac abschmecken.

 

Fertigstellen:

ein wenig Schlagobers/Sahne
50 g Schokolade
Schokoladenspäne
gutes Vanille- oder Nuss-Eis

50 g Schokolade in wenig Sahne schmelzen → Schokoladensoße
Nussfülle auf den Palatschinken verteilen und locker aufrollen.
Palatschinken anrichten, mit Schokoladensoße und –spänen verzieren und mit einer Kugel Eis servieren.

 

   
Tipp: Dieses Dessert kann auch flambiert werden!

 

 

 

Barbara Cojaniz




Meinen kostenlosen Newsletter abonnieren und immer tolle Rezepte erhalten!

 

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen STEIRER MADL-Newsletter und erhalten Sie regelmäßig aktuelle Rezepte, Angebote zu neuen Produkten und Tipps rund um die Steiermark.

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen STEIRER MADL-Newsletter und erhalten Sie regelmäßig neue Rezepte, Angebote zu neuen Produkten und Tipps rund um die Steiermark.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen STEIRER MADL-Newsletter und erhalten Sie regelmäßig neue Rezepte, Angebote zu neuen Produkten und Tipps rund um die Steiermark.