Glühwein

Frisch und selbst zubereitet schmeckt er einfach am besten!

 

für 4 Häferl oder 6 Tassen

½ l trockenen Rotwein
¼ l aromatischen Schwarztee
¼ l Orangensaft

1 Zimtrindensplitter
2 Nelken
1 Streifen Orangenschale unbehandelt
1 Streifen Zitronenschale unbehandelt

60 bis 80 g Zucker
Zitronensaft
Rum

 

Wein mit Gewürzen erhitzen, auf kleiner Flamme zugedeckt 15 Minuten ziehen lassen.
Schwarztee separat aufgießen, 3 bis 5 Minuten ziehen lassen.
Tee abseihen, mit Wein, Zucker und Fruchtsäften erhitzen,  mit Zitronensaft und Rum abschmecken

   

Tipps:

Für den Glühwein kann man gut angebrochene Weinflaschen, auch Weißwein, verbrauchen.
Der Zucker macht´s: probieren Sie Mengen und Sorten: Rohzucker, Kandis, etc.
Selber süßen mit Kandiszuckerstangerl! Sieht auch gut aus!
Zur Dekoration eine Orangenscheibe im Häferl schwimmen lassen.

 

 

 

Barbara Cojaniz




Meinen kostenlosen Newsletter abonnieren und immer tolle Rezepte erhalten!

 

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen STEIRER MADL-Newsletter und erhalten Sie regelmäßig aktuelle Rezepte, Angebote zu neuen Produkten und Tipps rund um die Steiermark.

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen STEIRER MADL-Newsletter und erhalten Sie regelmäßig neue Rezepte, Angebote zu neuen Produkten und Tipps rund um die Steiermark.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen STEIRER MADL-Newsletter und erhalten Sie regelmäßig neue Rezepte, Angebote zu neuen Produkten und Tipps rund um die Steiermark.