Gefüllte Zucchini-Schiffchen

Gartenfrische Zucchini und Schafskäse vom Bauern, zwei Köstlichkeiten an sich! In diesem Rezept vereint mit würzigem Basilikum und Oliven werden sie zum vegetarischen Grillgenuss oder zur Beilage für das Grillfleisch. Diese Zucchini-Schiffchen schmecken aber auch hervorragend als Vorspeise oder sommerliches, eigenständiges Gericht.

 


Zutaten für 4 Personen

4 mittlere, knackige Zucchini
200 g Schafskäse mild
8 schwarze Oliven
einige Basilikumblätter
Salz, Pfeffer
Olivenöl
Alufolie

 

Zucchini waschen, längs halbieren, die Kerne mit einem Teelöffel oder einem Melonenkugler herausschaben, Schiffchen salzen und pfeffern.
Schafskäse in kleine Würfel schneiden, Oliven in Scheiben.
Die Zucchinischiffchen mit dem Käse und den Oliven füllen, etwas Olivenöl darüber geben, in Alufolie wickeln (immer nur eines oder zwei) und grillen, bis die Zucchini  gar sind.
Alupäckchen öffnen und Zucchini mit Basilikumblättchen garnieren.

 

Tipp:

Achten Sie beim Einkauf besonders auf die Frische der Zucchini! Sie müssen fest sein und nicht zu groß! Glücklich, wer sie im Garten hat!

 

 

 

Barbara Cojaniz




Meinen kostenlosen Newsletter abonnieren und immer tolle Rezepte erhalten!

 

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen STEIRER MADL-Newsletter und erhalten Sie regelmäßig aktuelle Rezepte, Angebote zu neuen Produkten und Tipps rund um die Steiermark.

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen STEIRER MADL-Newsletter und erhalten Sie regelmäßig neue Rezepte, Angebote zu neuen Produkten und Tipps rund um die Steiermark.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen STEIRER MADL-Newsletter und erhalten Sie regelmäßig neue Rezepte, Angebote zu neuen Produkten und Tipps rund um die Steiermark.