Einfache Joghurtcreme mit Beeren

Dieses Dessert ist schnell vorbereitet. Ich serviere es meinen Kindern auch oft nachmittags als Jause/Brotzeit. Es ist sehr beliebt! Und gesund!

 


Zutaten:

250 g Topfen/Quark
200 g Joghurt
ca. 150g Zucker
200 ml Sahne/Obers

200 g Beeren frisch oder aufgetaut

 

Sahne steif schlagen. Joghurt, Quark und Zucker miteinander glattrühren, Sahne unterziehen, ausfüllen.

Die Beeren auf der angerichteten Joghurtspeise anrichten oder zu einer Beerensoße verarbeiten oder in die Creme mischen.

 

Tipps:

Im Alltag fülle ich die Joghurtcreme in eine große Glasschüssel und jeder schöpft sich selbst seine Portion. Etwas feiner ist es, die Creme in Stielgläser zu portionieren und mit Beeren und einem Minzeblatt zu dekorieren. Wenn man Beeren(soße) und Creme nicht ganz vermischt, ergibt sich ein toller Marmor-Effekt.
Es passen alle Beeren sortenrein oder auch ein Mischung aus dem, was der letzte Waldspaziergang hergibt.
Im Winter nehme ich Tiefkühlbeeren oder auch Bananenstückchen oder fein geschnittene Orangenstücke.
Dieses Dessert ist schnell vorbereitet. Ich serviere es meinen Kindern auch oft nachmittags als Jause/Brotzeit. Es ist sehr beliebt! Und gesund!

 

 

 

Barbara Cojaniz




Meinen kostenlosen Newsletter abonnieren und immer tolle Rezepte erhalten!

 

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen STEIRER MADL-Newsletter und erhalten Sie regelmäßig aktuelle Rezepte, Angebote zu neuen Produkten und Tipps rund um die Steiermark.

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen STEIRER MADL-Newsletter und erhalten Sie regelmäßig neue Rezepte, Angebote zu neuen Produkten und Tipps rund um die Steiermark.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen STEIRER MADL-Newsletter und erhalten Sie regelmäßig neue Rezepte, Angebote zu neuen Produkten und Tipps rund um die Steiermark.